Bankgespräche in schwieriger Zeit

Immer noch wird dem Gespräch mit der Bank zu wenig Bedeutung geschenkt. Es geht dabei jedoch nicht nur um das “Ja” oder “Nein” der Kreditzusage. Es geht auch um gute oder schlechte Konditionen. Erfahren Sie, was hinter den Kulissen der Banken wirklich vorgeht und wie Sie sich darauf vorbereiten können.


Inhalt

  • Was ist heute anders?
    – Banker haben Angst
    – Erhöhte Anforderungen der Banken an den Firmenkunden
  • Umgang mit der Bank in der Krise
    – Unterlagen mit Krisenbezug
    – Agieren statt reagieren
  • Vorgehen in der Krise
    – Planungen und Prognosen
    – Unternehmenssteuerung auf Sicht
    – Ziele und Zielerreichung
  • Weiche Faktoren ernst nehmen
    – Zukunftsorientierte statt weiche Faktoren
    – Management in Krisenzeiten
    – Unternehmensentwicklung
    – Produkte und Geschäftsmodelle
  • Beratungsbogen Bankgespräche in schwieriger Zeit

Was ist heute anders?

Banker haben Angst

Die Finanzkrise hat in nahezu allen Banken und Sparkassen ihre Spuren hinterlassen. Die Ausfälle durch die Engagements in strukturierten Anlageformen haben das Eigenkapital der Kreditinstitute “angefressen”. Die Eigenkapitalquoten sind gesunken, was nicht ohne Auswirkungen bleibt. Die Banken müssen die entstandene Lücke aber möglichst schnell wieder schließen, was nur über höhere Erträge im Kundengeschäft möglich scheint.

Weiterlesen …

Als Premiumkunde können Sie den gesamten Artikel/Zukunftsmonitor lesen > .

Noch kein Premiumkunde? > Dann bitte registrieren
Weitersagen:
AUTOR/-IN

Dr. Peter Braun, Kognos Institut