Tech-Transformation 2025: Trends und Erfolgspotenziale für die deutsche Tech-Branche

Ob in Fahrzeugindustrie, Handel, Maschinenbau oder Finanzsektor: Die digitalen Champions unter den Unternehmen zeichnen sich vor allem durch eine Eigenschaft aus: Anders als andere Unternehmen haben sie ihr tägliches Geschäft komplett an den Möglichkeiten der digitalen Transformation ausgerichtet – und erweitern beziehungsweise verändern ihr traditionelles Geschäftsmodell dadurch maßgeblich. Das ist eines der Ergebnisse des aktuellen KPMG-Whitepapers „Tech-Transformation 2025: Trends und Erfolgspotenziale für die deutsche Tech-Branche“.

Grundlage des Whitepapers sind eine SWOT-Analyse sowie Ergebnisse der Research Cloud von KPMG. Im Rahmen der SWOT-Analyse (Strengths, Weaknesses, Opportunities, Threats) wird eine Positionierung der deutschen Tech-Branche im internationalen Wettbewerb anhand vorhandener Marktdaten sowie qualitativer Aussagen von KPMG-Experten vorgenommen. Die Research Cloud von KPMG wertet öffentlich verfügbare Daten im Internet aus und identifiziert dabei „schwache Signale“, die auf neue Technologie- und Markttrends hindeuten. Bei der Datenauswertung kommen Analysemethoden wie Natural Language Processing oder semantische Datenbanken zum Einsatz.

Als Premiumkunde können Sie den gesamten Artikel/Zukunftsmonitor lesen > .

Noch kein Premiumkunde? > Dann bitte registrieren
Weitersagen:
Über den Autor

Peter Heidkamp, Partner, Head of Technology, Advisory, KPMG AG