Digitalisierung gestalten mit dem Periodensystem der Künstlichen Intelligenz

„Ich bin überzeugt, dass KI die Schlüsseltechnologie des 21. Jahrhunderts ist“, sagt Achim Berg, Präsident der Bitkom, bei der Vorstellung des Leitfadens zum sogenannten „Periodensystem der Künstlichen Intelligenz.“ Und weiter: „Schon in wenigen Jahren werden viele Produkte und Services mit Maschinenintelligenz ausgestattet oder sogar von ihr geprägt sein. Und zwar Produkte und Services, die heute die hervorragende Stellung der deutschen Unternehmen in der Weltwirtschaft garantieren. Es muss uns daher zur langfristigen Sicherung der Wettbewerbsfähigkeit unserer Wirtschaft gelingen, bei der Anwendung dieser Technologie eine weltweit führende Rolle einzunehmen.“

Dazu kann nach Meinung von Professor Kristian Hammond, Chief Scientist and Co-Founder of Narrative Science and a Professor of Computer Science and Journalism at Northwestern University ein Periodensystem dienen, das ähnlich wie das „Periodensystem der Elemente in der Chemie“ strukturiert ist.

Als Premiumkunde können Sie den gesamten Artikel/Zukunftsmonitor lesen > .

Noch kein Premiumkunde? > Dann bitte registrieren
Weitersagen: