07. Sep 2016
Unternehmensrating, Digitalisierung

Keine Angst vor der Cloud

Cloud-Computing fasziniert und ängstigt zugleich. Mit dem IT-Cloud-Index präsentiert techconsult eine Langzeituntersuchung zum Stellenwert von Cloud Computing in mittelständischen Anwenderunternehmen und zeigt damit auf, wohin die Entwicklung aus ihrer Sicht gehen wird.

Max Schulze, Analyst bei techconsult, einem Unternehmen, das schwerpunktmäßig IKT-Beratung auf der Grundlage eigener Marktforschung durchführt, äußert sich insbesondere zu den Folgen des aktuellen Spionageskandals:

"An vorderster Stelle positionieren die deutschen Mittelständler wiederholt den Punkt Sicherheit in Bezug auf gesehene Hemmnisse bei der Einführung von Cloud Services in ihre Unternehmen. Damit im Einklang stehen auch die geforderten Kriterien an Cloud-Anbieter, welche unter anderem höchste Sicherheitsverfahren, Zukunftssicherheit durch erkennbare Bonität und der zur Verfügungstellung von sicheren Rechenzentren vorweisen müssen, um in die engere Auswahl der befragten Anwenderunternehmen zu kommen."

Dies könnte der Beginn einer langen und erfolgreichen Zeit für Cloud-Anbieter sein, die sowohl ihren Firmensitz als auch ihr Rechenzentrum in Deutschland beheimatet wissen. Fachmedien, Unternehmensberater sowie Interessenverbände bzw. Informationsportale spielen bei der Auswahl und Entscheidungsfindung von Cloud Services eine entscheidende Rolle und sichern den Anwenderunternehmen einen geordneten und transparenten Einstieg zur Cloud-Technologie.

Lesen Sie weiter ...


 
Zukunftsmonitor
Zukunftsmanagement und Rating
Erkennen – Bewerten – Gestalten