01. Mär 2017
Trend- und Zukunftsforschung, Rahmenbedingungen

Verlust der Mitte - Wohin driftet unsere Gesellschaft?

1.3.2017 | Die nächste Bundestagswahl wird maßgeblich im Kampf um die Mitte entschieden. Doch wer oder was ist eigentlich die Mitte unserer Gesellschaft? Richard David Precht diskutiert im ZDF mit dem Journalisten Nikolaus Blome, stellvertretender Chefredakteur der BILD.

Warum berufen sich alle etablierten Parteien stets darauf, die so genannte Mitte zu repräsentieren? Und warum verlassen die Menschen derzeit in Scharen überall in Europa diese bürgerliche Mitte und wählen rechtspopulistische Parteien? Oder entscheiden sich, wie in den USA, für einen populistischen Präsidenten Trump? Die Gesellschaft scheint auseinanderzudriften, und die Mitte schwindet zwischen dem wachsenden Reichtum weniger und der zunehmenden Verarmung vieler. Mit der Mitte scheint auch das zu verschwinden, was man früher einmal "bürgerliche Tugenden" nannte. Erleben wir gerade den Auflösungsprozess einer zweihundert Jahre alten "bürgerlichen Gesellschaft"?

Das Gespräch zwischen dem Journalisten und dem Philosophen gibt Antworten ...


 
Zukunftsmonitor
Zukunftsmanagement und Rating
Erkennen – Bewerten – Gestalten