15. Sep 2016
Future Advisory

Steuerberater sind heute auch Zukunftsberater

Immer noch - oder schon wieder? - ist der Steuerberater der engste Berater des Unternehmers. Doch sein Beratungsfeld ist nicht mehr primär vergangenheits- sondern eher zukunftsbezogen.

So wird der Steuerberater zum Zukunftsberater. Auch wenn im Mittelpunkt seiner Arbeit nach wie vor die Bilanzerstellung und die Gewinnermittlung stehen. Aber schon bei der Steueroptimierung geht es um die Zukunft und deren Einschätzung. Dies gilt für die Sicherung von Geldanlagen als auch für die Vermögensplanung.

Die Eurokrise und die Finanz- und Schuldenkrise beginnen jetzt erst ihre bedrohliche Wirkung zu zeigen. Gleichzeitig zwingen Basel II und noch stärker Basel III die Banken ihre Kapitalbasis zu sichern. Dies gelingt im heutigen labilen Umfeld nur, wenn ihr Stammgeschäft, das Kreditgeschäft, und damit ihre Firmenkunden "zukunftsfähig" sind und bleiben.

Doch genau hier setzt die Problematik an. Können wir mit hinreichender Sicherheit Aussagen über die Zukunftsfähigkeit von Unternehmen machen? Ja, wir glauben schon.

Lesen Sie deshalb den Aufsatz: Zukunftscontrolling mit dem Steuerberater

oder auch den Artikel: Zukunftswerkstatt


 
Zukunftsmonitor
Zukunftsmanagement und Rating
Erkennen – Bewerten – Gestalten