12. Apr 2016
Trend- und Zukunftsforschung, Future Advisory

Wissen wandert in die Produkte

Das „Internet der Dinge“ eröffnet enorme Geschäftspotenziale in den Bereichen Automatisierung, Logistik, Automobil, Gesundheit, alternde Gesellschaft, Umwelt, Energie, Geschäftsprozesse und Sicherheit. Die industrielle Fertigung wird sich grundlegend verändern. Kontrolle, Steuerung und Planung übernehmen die technischen Systeme künftig selbst.

Intelligente Umgebungen und interagierende Objekte sind eine große Entlastung der Menschen. Verkehrsflüsse lassen sich ressourcenschonend optimieren. Produkte sind mit einem Gedächtnis ausgestattet, das mit der Umwelt kommuniziert. Roboter erkennen ihre physische Umgebung und können selbstständig handeln. Produktions- und Logistikprozesse werden weiter automatisiert, erneuerbare Energien lassen sich besser nutzen und Menschen werden in ihrem häuslichen Umfeld unauffällig unterstützt.

mehr ...


 
Zukunftsmonitor
Zukunftsmanagement und Rating
Erkennen – Bewerten – Gestalten