06. Jun 2017
Future Advisory, Unternehmensrating, Digitalisierung

Digitale Innovationen: Surviving the next wave of change

Die Digitalisierung verändert in rasantem Tempo die Lebenswirklichkeit der Menschen und stellt Unternehmen vor immense Herausforderungen. Für Anbieter von Produkten und Dienstleistungen wird es immer komplexer, ihre Zielgruppen erfolgreich zu erreichen. Markus Braun von YouGov legt eine detaillierte Analyse des Konsumentenverhaltens als Ergebnis einer breitangelegten Studie des internationalen... weiterlesen »


20. Jan 2017

von Dr. Mathias Weber, Bitkom e.V. u.a.

Unternehmensrating, Digitalisierung, Future Advisory

Kognitive Maschinen / Cognitive Computing

In wenigen Jahren werden Menschen bei der Bewältigung vieler physischer und geistiger Arbeiten zunehmend von intelligenten Assistenzsystemen unterstützt. Die Durchbrüche in mehreren wissenschaftlichen Disziplinen in den letzten fünf Jahren führten zu dem, was heute unter dem Begriff „Cognitive Computing“ firmiert. Synonyme dafür bilden „Smart Machines“ oder „intelligente Maschinen“. Ein Leitfaden, den die... weiterlesen »


20. Jan 2017

von Prof. Dr. Claus W. Gerberich

Future Advisory, Unternehmensrating

Corporate Performance Management

Im Prinzip geht es beim Unternehmensrating – vereinfacht ausgedrückt – vor allem darum, inwieweit das Management seinen Laden im Griff und ihn für die Zukunft gerüstet hat. Oder betriebswirtschaftlich exakt formuliert: „Die Steuerung von Unternehmen fokussiert sich immer stärker auf die Steigerung der Performance in allen Bereichen und Funktionen. Dies ist ein wichtiger Hebel für die Steigerung der... weiterlesen »


20. Jan 2017

von Silke Bremser, Finanz- und Fördermittelplanung GmbH

Unternehmensrating, Future Advisory

Rating-Verbesserung mit Förderkrediten und Fördermitteln

Es hat sich gezeigt, dass professionelles Finanzmanagement im Unternehmen durch die Wahrnehmung der gegebenen Fördermöglichkeiten eine Ausstrahlung auf das qualitative Rating hat. Die Beanspruchung von Fördermitteln bedeutet nämlich zum einen die Zinslast zu senken und zum andern eventuell die Bilanzstruktur zu verbessern. Beides trägt auch direkt oder indirekt zu einem besseren quantitativen Rating bei.  weiterlesen »


19. Sep 2016
Unternehmensrating

Nachhaltigkeitsrating beurteilt Nachhaltigkeitsmanagement

Unternehmen werden zunehmend daran gemessen, wie sie die Ziele einer nachhaltigen Entwicklung von Wirtschaft und Gesellschaft verfolgen. Deshalb nehmen immer mehr Unternehmen das Leitbild einer nachhaltigen Unternehmensentwicklung in ihre „Verfassung“ auf und etablieren ein mehr oder weniger differenziertes Nachhaltigkeitsmanagement.

 weiterlesen »


Sie sehen Artikel 1 bis 5 von 12
<< Erste < Vorherige 1 2 3 Nächste > Letzte >>
 
Zukunftsmonitor
Zukunftsmanagement und Rating
Erkennen – Bewerten – Gestalten
Zukunftsmanagement und Rating » Home » Unternehmensrating